Auf den Spuren der württembergischen Schwarzwaldbahn

Kinotermine

http://www.avmediafactory.de/kinotermine.htm

http://www.hermann-hesse-bahn.de/service/aktuelles_termine/__Aktuelles-Termine.html

Veröffentlicht unter Schwarzwaldbahn | Hinterlasse einen Kommentar

Baufortschritt auf dem Ausstellungsgelände

Am vorletzten Samstag wurde der letzte Teil unserer Umzäunung betoniert und gestern dann ausgeschalt. Da das Wetter unbeständig war, haben wir noch nicht mit dem Verputzen der Wände beginnen können. Stattdessen haben wir uns in zwei Arbeitsgruppen aufgeteilt. Einerseits wurde an den Rollenhaltern weitergearbeitet. Die genaue Position wurde vermessen und die ersten Halterungen einbetoniert. Zudem haben wir auch an den Fenstern des Ausstellungsgebäudes weitergearbeitet. Diese müssen von der alten Farbe befreit werden und neu Lackiert werden. Zudem sind einige Scheiben kaputt, dass muss auch noch in Ordnung gebracht werden. Und das Wetter hat uns auch ein paar ungeplante Regenpausen beschert. Da man jetzt aber gut im Ausstellungsgebäude mit Kaffee und Kuchen verbringen kann.

Bilder: Markus Wiest, Matthias Thiele

Veröffentlicht unter Bildergalerie, Vereinsaktivitäten | Hinterlasse einen Kommentar

Bahnhofsfest der Eisenbahnfreunde Pforzheim e.V.


Bahnhofsfest in Weißenstein (75180 Pforzheim, Belremstraße 70)
am 25.5.2017 (Christi Himmelfahrt / Vatertag) von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
auf dem großen Platz vor dem Bahnhof (bei schlechtem Wetter in der Güterhalle)

  • Großer Biergarten mit Live-Musik
  • Dampfbahn zum Mitfahren für Kinder und jung gebliebene
  • Flohmarkt
  • große SIKU-Anlage mit landwirtschaftlichen Modellen

Weitere Informationen: Webseite der Eisenbahnfreunde Pforzheim e.V.

Veröffentlicht unter Presse, Vereine für die große Bahn | Hinterlasse einen Kommentar

Protokoll der Vorstandssitzung vom 27.4.2017

Protokoll der Vorstandssitzung vom 2017.04.27

Veröffentlicht unter Verein | Hinterlasse einen Kommentar

Land zahlt 1,5 Millionen Euro für „Hesse-Bahn-Brücke“

Stuttgarter Zeitung

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.foerderung-fuer-weil-der-stadt-land-zahlt-1-5-millionen-euro-fuer-hesse-bahn-bruecke.68d358cc-22e0-4a11-ba5a-49682d20659b.html

Veröffentlicht unter Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Erst die Einigung dann die Zuschüsse

Schwarzwälder Bote

http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.calw-erst-die-einigung-dann-die-zuschuesse.0ddb8317-614b-412f-8576-54e865c0200c.html

Veröffentlicht unter Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreicher Tag für die Infrastruktur im Landkreis Calw

Pressemitteilung des Landratsamt vom 3. Mai 2017

„So erhalten der Kreis Calw und die Gemeinden Althengstett und Ostelsheim rund eine Million Euro insbesondere für die Sicherung und Wiederherstellung von Bahnübergängen. Weitere 1,5 Millionen Euro fließen nach Weil der Stadt für den Bau der Brücke über die Südumfahrung.“

Hier der komplettte Test der Pressemitteilung

Veröffentlicht unter Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Vereinsausflug 2017

Vorschlag

Bruchsal – Eppingen am 2. Juli 2017

Abfahrt ca 9.00 Uhr in Altburg
Mögliche Mitfahrerzahl 4 (in meinem Auto, wenn noch jemand sonst selbst fährt, entsprechend mehr)
Fahrt nach Bruchsal, Besuch des Musikautomatenmuseums und des Schlosses.
Weiterfahrt nach Eppingen gegen 14.30 oder 15 Uhr
Besuch des Stellwerks in Eppingen

Rückfahrt mit Schlusseinkehr (da bin ich offen für Vorschläge)

Anmeldung an mich bitte bis 30.6.2017

Helmut Hackstein

helmut.hackstein@t-online.de

Veröffentlicht unter Verein, Vereinsaktivitäten | Hinterlasse einen Kommentar

Die Hesse-Bahn-Gegner rufen den Bundestag zu Hilfe

Stuttgarter Zeitung

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.hermann-hesse-bahn-die-hesse-bahn-gegner-rufen-den-bundestag-zu-hilfe.e9e3b889-7b8b-424e-9869-cc58e66faa60.html

Veröffentlicht unter Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Umzäunung ist wieder einen Schritt weiter

Obwohl wir am vorletzten Samstag Hauptversammlung hatten, haben ein paar Unermüdliche am Vormittag und am späten Nachmittag den Teil der Mauer fertiggestellt, den wir im letzten Jahr eingeschalt hatten. Das war ein langer Tag, von morgens 7:00 Uhr bis in die Dunkelheit. Aber die Arbeit wurde fertiggestellt. Jetzt muss die Mauer nur noch verputzt werden und die Latten müssen noch montiert werden.

Am letzten Samstag hatten wir viele Helfer vor Ort, deshalb konnten wir an mehreren Aufgaben parallel arbeiten. Es wurde der kleine Vorplatz vor der Telefonbude planiert und gepflastert, das Zelt für den SKL Unterstand repariert, die Seilzugmechanik am Haltesignal montiert sowie die Fundamente für die Rollenhalter ausgehoben. Dabei ist uns erst so richtig klar geworden, wie viel Arbeit noch in den Seilzügen für die Signale und die Weiche steckt. Und es wurde am letzten Abschnitt der Mauer weitergearbeitet – ich hoffe, dass wir bald die hässlichen Metallgitterzäune wegräumen können. Dann wird unser Ausstellungsgelände wieder etwas weniger nach Baustelle aussehen. Zum Abschluss haben wir noch einen Hektometerstein aufgestellt, der in den kommenden Wochen auch noch aufbereitet werden soll.

Da wir im Herbst eine große Feier planen, tickt die Uhr. Durch unsere neuen aktiven Vereinsmitglieder geht es aber mit verstärkten Kräften und frischem Elan zügig voran.

Bilder: Markus Wiest, Matthias Thiele

Veröffentlicht unter Bildergalerie, Vereinsaktivitäten | 2 Kommentare